verschiedene Formulare für die Einzelstundenabrechnung

10.3.2014
Überlastung der Musikschulverwaltungen - Anfrage von Thomas Birk (Grüne) an den Senat:

25.2.2014
Honorarfortzahlung bei Beschäftigungsverbot für arbeitnehmerähnliche Honorarkräfte? - Anfrage von Thomas Birk (Grüne) im Abgeordnetenhaus:

3.2.2014
Rückgrat
Präsident des Landesmusikrates Hamburg, Wolfhagen Sobirey, tritt aus Protest zurück. Hintergrund: Kürzung des Etats. >>link >>link

31.1.2014
Rackles zu den 2,5 mio. Ergebnisprotokoll der Bezirksstadtratssitzung

14.1.2014
Software Mehrkosten von €207.000,- für die neue Musikschulverwaltungs-software (siehe PDF Seite 6)

6.12.2013
2,5 mio. = Trendwende ??
Staatssekretär Rackles ist zuversichtlich dass mehr Kollegen festangestellt werden. Wir klatschen erst Beifall wenn es soweit ist. Info des RBB:
>> link

18.11.2013
Österreich kann es
In unserem Nachbarland sind ALLE Musikkschullehrer festangestellt. Selbst dann, wenn sie nur eine Handvoll Schüler haben.
>>link

6.11.2013
Entgelte und Honorare - Kleine Anfrage von Renate Harant (SPD) im Abgeordnetenhaus

17.10.2013
Musikalische Bildung - Anfrage des Landesschulbeirates an den Senat

16.10.2013
Das Bezirksamt wird ersucht Verbesserungen im Honorarbereich umzusetzen.
Beschluss zu Antrag BVV Steglitz-Zehlendorf vom 11.6.

19.9.2013
Beschlussempfehlung des Ausschusses für Bildung, Jugend und Familie
"Musikschulen und Volkshochschulen sichern – Arbeitsbedingungen der Honorarkräfte an Musikschulen und Volkshochschulen verbessern"

29.8.2013
Wie soll es weitergehen mit den neuen Honorarverträgen für MusikschullehrerInnen, nach- dem die Informationstechnik versagte und es Probleme beim Datenschutz gibt? Anfrage von Thomas Birk (Grüne) an das Abgeordnetenhaus

19.9.2013
Fuss in der Tür - Bericht von Thomas Birk (Grüne)

18.9.2013
Das Bezirksamt wird ersucht, sich bei den zuständigen Stellen nachdrücklich dafür einzusetzen, dass die Personalausstattung in den Berliner Musikschulverwaltungen deutlich verbessert wird. Die Mittel für die Schaffung zusätzlicher Stellen sind durch den Senat zu tragen und sind nach Größe der Musikschulen adäquat auf die einzelnen Bezirke zu verteilen.
Antrag BVV Friedrichshain-Kreuzberg

12.09.2013
Antrag & Beschlussempfehlung BVV Steglitz-Zehlendorf: Musikschulverwaltung entlasten

12.09.2013
Es stellt sich heraus, das Abschaffung der Pauschalbezahlung von der Rentenversicherung nicht gefordert wurde.
Protokoll der Kleinen Anfrage, Abgeordnetenhaus von Thomas Birk (Die Grünen)

28.8.2013
BVV Antrag der Linken "AVs korrigieren"

1.8.2013
Umsetzung der neuen Honorarordnung (
AV Honorare) durch die neuen Lehrerverträge

31.7.2013
Offener Brief Wolfgang Thierse

9.7.2013
Honorarverträge & Datenschutz
Antworten des Berliner Beauftragten für Datenschutz

20.6.2013
Beschluss zu Antrag BVV Treptow-Köpenick

18.6.2013
Solidarität der ver.di in NRW

13.6.2013
LAG warnt vor Überbelastung der Musikschulverwaltungen

11.6.2013
Antrag, BVV Steglitz-Zehlendorf von CDU

11.6.2013
ver.di Presseinfo zur Kundgebung

10.6.2013
Analyse von Prof. Frank Hill: Fragen zur Qualität Berliner Musikschulpolitik

7.6.2013
DOV Stellungnahme (Deutsche Orchestervereinigung) unterstützt die freiberuflichen Berliner Musikschullehrkräfte nachdrücklich in ihrem berechtigten Protest gegen eine weitere Absenkung der Löhne

5.06.2013
Das Bezirksamt wird ersucht, sich ...nachdrücklich dafür einzusetzen, dass die „Ausführungsvorschriften über Honorare der Musikschulen ...unter Berücksichtigung fvon Mindestforderungen korrigiert werden:
BVV Beschluss Pankow

5.6.2013
Stellungnahme der ver.di zu den neuen AVs

03.06.13
Stellungnahme des DTKV - "Paradigmenwechsel für musikalische Bildung" von Helge Harding

1.6.2013
Beschluss des 37. CDU Landesparteitag (Seite 3+4) in dem eine Erhöhung des Festangestelltenprozentsatzes auf 20% bis zum Jahr 2016 gefordert wird

29.5.2013
Senatsverwaltung schreibt an die Eltern "... behauptet wird ... richtig ist ..." von Staatssekretär M. Rackles

29.5.2013
Tabelle zusätzliche Arbeitsbelastung der Musikschulverwaltungen

27.5.2013
Ausgefuchste Frage!
Kleine Anfrage, Abgeordnetenhaus von Thomas Birk (Die Grünen)

26.5.2013
Joachim Gauck anlässlich des Jubiläums 'Jugend musiziert'

23.05.13
Stellungnahme der LAG Landesarbeitsgemeinschaft der Musikschulleiter/-innen Berlins im Landesmusikrat Berlin

8.5.2013
Petition "Diese Verträge für die nicht festangestellten Musikschullehrer Berlins wollen wir nicht!!!"

23.4.2013
Honorarverluste Berechnung der LBM

21.4.2013
Diese Antwort auf eine kleine Anfrage beinhaltet die Frage, warum die bisherigen Verträge nicht den geänderten Rahmenbedingungen angepasst werden und statt dessen mit Kündigung gedroht wird.
Kleine Anfrage, Abgeordnetenhaus von Alex Lubawinski (SPD)

28.1.2013
Kosten von €240.000,- für neue Musikschulverwaltungs-software
Protokoll Öffentliche Sitzung des Abgeordnetenhauses

7.1.2013
Stellungnahme der ERTA zu den neuen AVs

12.12.2012
Kleine Anfrage, Abgeordnetenhaus von Martin Delius (PIRATEN)

19.10.2012
Detaillierte Anfrage zum Thema "Forderungen der Rentenversicherung"
Anfrage, Abgeordnetenhaus von Thomas Birk (Die Grünen)

4.9.2012
Masterplan Musikschule Resolution des "Runden Tisches zur Zukunft der Berliner Musikschulen" unter Beteiligung der Fraktionen aller Abgeordnetenhäuser

9.2012
Umfrage ver.di Einkommenssituation und Arbeitsbedingungen von Musikschullehrkräften und Privatmusiklehrern 2012

20.8.2012
Antrag, Abgeordnetenhaus von Bündnis90/Die Günen, Die Linke, Piratenfraktion: "Musikschulen und Volkshochschulen sichern – Arbeitsbedingungen der Honorarkräfte an Musikschulen und Volkshochschulen verbessern"

12.07.2012
AV Honorare MuS tritt am 1.8.2012 in Kraft

9.6.2012
Landesparteitag der SPD Beschlüsse

11.05.12
Richtlinien des Senats über die eingruppierungsmäßige Behandlung der Musikschullehrer/innen und Musikschulleiter/innen im Arbeitsverhältnis

06.05.12
Stellungnahme der LandesLehrervertretung zu „Häufig gestellten Fragen und Antworten zur geplanten neuen Honorarregelung für die Musikschulen" des Senats

05.03.12
Stellungnahme von Senatorin Scheeres zu den neuen Ausführungsvorschriften

2.2012
Die Kommunale Musikschule Am Scheideweg zwischen Pädagogik und Kommerz, von Wilhelm Albert Makus

17.1.2012
Kleine Anfrage & Antwort von Martin Grigat zu Schul-Kooperationen (Charlottenburg-Wilmersdorf)

9.9.2011
Memorandum zur Lage der Musikschulen der Landesarbeitsgemeinschaft Berliner Musikschulleitungen

12.1.2011
Kleine Anfrage von Wolfgang Tillinger (Charlottenburg-Wilmersdorf)

7.2009
Kommissionspapier
Abschlussbericht der Berliner Volkshochschulen und Berliner Musikschulen

30.12.2008
Prüfbericht des Rechnungshofes Berlin

4.2008
Bildung für Berlin - Leistungs- und Qualitätsentwicklungsbericht Musikschulen gemäß § 124 (4) Schulgesetz für Berlin. Herausgegeben von Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung

 

Impressum | © 2013 Alle Rechte vorbehalten.

Respektlosigkeit!
Prekariat!
Altersarmut!
Enthusiasmus!
Hochschulabschluss!
Tagelöhner!

Kündigungsschutz?
Lohnfortzahlung?
Mutterschutz?
Urlaubsgeld?
Weihnachtsgeld?
Bittsteller?

GEHT'S NOCH??

Musikschule Berlin
waswissen1
googleplus
facebook.com/berlinermusikschullehrer

newsletter

m5

Infos & Dokumente zum Desaster (mehr auf Facebook):

11.2015 Masterplan Musikalische Bildung in Berlin des Landesmusikrat

13.11.2015
Protestkonzert der Musikschule Steglitz-Zehlendorf. Was für Zustände!

24.6.2015
Aufbauplan zur Qualitätssicherung der Musikschulen des Musikschulbeirates

12.2014
2. Leistungs- und Qualitätsentwicklungsbericht Musikschulen der Senatsverwaltung Berlin, 2014

10.2014
Verarscht!
O-Ton der der Beschäftigten des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg in einem offenen Brief an die Abgeordneten des Berliner Abgeordnetenhauses >>link

11.6.2014
Schlussbericht über Arbeitsbedingungen der Honorarkräfte an Musikschulen und Volkshochschulen des Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft

2014
Abrechnungsformulare: 12 Musikschulen verwenden 14

Willkommen!

Sie suchen einen Instrumental- oder Gesangslehrer an einer der 12 Berliner Musikschulen? Dann sind Sie bei uns in guten Händen. >> info


DER BERUFL1011347100px

Wir arbeiten als Dozenten für das Land Berlin, zu einem Hungerlohn...
>> mehr wissen

 

PROTESTL1

Die Bedingungen werden immer schlechter. Es reicht!
>> verstehen



MEDIENmedien

Deutschlandradio, ARD, Tageszeitungen
>> zuhören


 

O-ToNGauck

Wer spricht für uns?
Gauck, Thierse und Wowereit (!)
>> staunen

teilen

O-Ton
Medien
Wissenschaft
Geschichte

Elternvertretung
Links
Download
Impressum

Fakten

Der Beruf
Unser Protest
Aktuelle Misstände
Die Forderungen